Aktuelle Seite: Startseite SZ-Einkaufswelt / Produkte / Literatur & Media / Mittelrheinbrücke - Korruption bis Mord

Mittelrheinbrücke - Korruption bis Mord

Verlag: Mittelrhein-Verlag
Umfang: 252 Seiten
Format: 23 cm x 15 cm
Gewicht: 448g
Bewertung: Noch nicht bewertet
Preis:
Grundpreis inkl. MwSt.: 16,00 €
MwSt.-Betrag: 1,05 €
Brutto-Verkaufspreis: 16,00 €
Beschreibung

Tod an der Rheinbrücke..
Nur der Tod ist dir gewiss, das Lachen dringt hohl an meine Ohren. Die Walther PPK zeigt auf mich, dann wird es dunkel. Die Zeitungen berichten schon seit Jahren über die geplante Mittelrheinbrücke, ein Plan, der die Gemüter der Menschen am Mittelrhein erhitzt und die Meinungen teilt. Während die einen nur eine Zukunft mit der Brücke für sich sehen, ruft der Plan zahlreiche Menschen, Umweltorganisationen und
politische Akteure, wie die Grünen, auf die Straße, wo sie ihren Unmut kundtun. Erst die letzte Landtagswahl, die neue Koalition, hat die Rheinbrücke wieder auf die Tagesordnung gesetzt. Ein renommierter Architekt aus Frankfurt ist für die erste Planung verantwortlich. Während Woche um Woche, immer wieder donnerstags, die Gegner der Brücke demonstrieren, geschieht ein Mord. Für einige Menschen ist fraglich, wie es nun weitergehen wird, ob die Mittelrheinbrücke noch gebaut und der Traum vieler Menschen wahr werden kann.

 

Autorin: Manuela Lewentz

Kundenrezensionen
Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Kontakt

  • Gutenbergstr 11-23, 66117 Saarbrücken
  • Tel.: (06 81) 502 52 22
  • Fax: (06 81) 502 35 99

Warenkorb

 x 
Ihr Warenkorb ist noch leer.